Die Firma M. Becker besteht seit 1985 und baute zuerst Kühl- und
Klimaanlage für Yachten und Wohnmobile nach Mass.
     
Im Zuge der FCKW Umstellung war ein neues Energie- Konzept
gefordert und es wurde der motorbetriebene Generator mit ins
Programm aufgenommen um die gleichen Kühl - Ergebnisse zu
erzielen wie vorher. Bedingt durch Golfkrieg in den 90-er Jahren
waren wir auf der Suche nach einem neuen Kundenstamm, den die
Aufträge im Yachtwesen gingen drastisch zurück.
Das Generator-Lieferprogramm wurde erweitert und auf Kommunale
Fahrzeuge ausgedehnt.
Zu unseren Stammkunden zählen seit Jahren Feuerwehren,
Rettungsdienste, Stadtwerke, Energieversorgungen,
Fernsehübertragungswagen, Kabelmessfahrzeuge usw.
Die Kundenreihe lässt sich beliebig fort setzen.
 

Die Firma hat in den letzten 2 Jahren durch den Aufschwung sich in
Räumlichkeiten sowie Mitarbeiter verdoppeln können. Seit 2001 haben wir,
durch den Wegfall eines Marktführenden Anbieters, auch Druckluft in
unser Programm aufgenommen. Wir sind in der Lage ein Energieproblem
des Kunden individuell zu einem vernünftigen Preis zu lösen.
Die Entwicklung läuft weiter und wir sind in der Lage uns kurzfristig
anzupassen.